Besonders für Kinder stellt der Advent eine Zeit der kleinen Überraschungen dar. Neben dem Plätzchen Backen oder dem Wichteln, darf auch der Adventskalender zum selber basteln für Kinder nicht fehlen. Was so manchen Eltern noch vor ein paar Jahren Sorgen bereitete, ist heute zu einem unkomplizierten Unterfangen geworden. So sind es schon lange nicht mehr nur die Adventskalender für Kinder mit Schokoladenfüllung, die sich einer ungebrochenen Beliebtheit erfreuen. Denn heute haben Eltern bei der Suche nach einem Adventskalender die Wahl zwischen verschiedenen Modellen. Diese können sie nach Herzenslust ausstatten. Je nach Modell bietet der Adventskalender zum füllen Platz für kleine und mittelgroße Geschenke.

Welche Befüllungen eignen sich besonders für den Adventskalender für Kinder?

[amaplug_bestseller keyword=“Adventskalender kinder“ style=“Light yellow“ items=“5″ max=“5″ location=“de“]

Kinder sind ein äußerst kritisches Publikum, wenn es um die perfekten Adventskalender Ideen geht. Dann sind gute Geschenke gefragt. Dennoch treffen Sie unter anderem mit mit den folgenden Geschenken ins Schwarze:

  • kleinen Würfel- oder Kartenspielen
  • Stempeln und Stiften
  • einem Kuscheltier

Da Sie den Adventskalender für Kinder nach Ihren Wünschen befüllen können, wechsel Sie einfach zwischen kleinen Spielsachen und Schokolade. Je nach Kind bzw. Alter ergeben sich vollkommen neue Möglichkeiten. So kommen Sie in den Genuss verschiedene Varianten auszuprobieren, was mit einem normalen Adventskalender für Kinder nicht geklappt hätte.

Entscheiden Sie sich für ein kindliches Motiv!

Durch die breite Auswahl an Adventskalendern finden Sie garantiert ein auf Ihr Kind zugeschnittenes. Denn ob Junge oder Mädchen, klassisch oder peppig: die verschiedenen Designs sorgen dafür, dass auch die Rahmenbedingungen für die täglichen Überraschungen bis ins Detail stimmen. Schenken Sie Ihrem Nachwuchs eine unvergessliche Adventszeit!