Adventskalender Tüten und Geschenktüten basteln zu Weihnachten

Adventskalender Tüten und Geschenktüten basteln zu Weihnachten

Geschenktüten basteln: Weihnachten ist doch die perfekte Zeit, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen, oder? Leider wirkt es in den meisten Fällen ziemlich lieblos, ein Präsent ohne eine Umverpackung zu überreichen. Wir haben die Lösung dafür: Adventskalender Tüten in weihnachtlichem Look.

Weihnachtliche Geschenktüten basteln

geschenktueten-basteln-zu-weihnachten_2-min

Noch kreativer wird das Ganze, wenn du die entsprechenden Papiertüten selbst bastelst und mit einer Füllung füllst. Wie erfährst du hier!

Adventskalender Tüten selber basteln – was Du dafür brauchst:

Bastelutensilien:

  • Papier (gerne farbig)
  • Klebeband (zum Beispiel Washi-Tape) oder ein Klebestift
  • eine Schere
  • ein Lineal

Bastelanleitung zum Adventskalender Tüten basteln

Nun kann es auch schon losgehen!

Teil 1

  • Lege das Papier vor dich, so dass dich die lange Seite „anschaut“.
  • Falte von beiden Seiten zur Mitte hin und achte darauf, dass sich die beiden kurzen Seiten auch wirklich genau in der Mitte treffen.
  • Nimm dir ein Stück Klebeband bzw. Washi-Tape und klebe beide Seiten sauber zusammen.
  • Für einen einwandfreien Übergang sorgst du, indem du die Reste des Tapes entweder abschneidest oder nach hinten wegknickst.
  • Lege die entstehende Papiertüte wieder so vor dich, dass dich die längere Seite „anschaut“.

Teil 2

  • Jetzt knickst du einen Teil nach oben weg. Wie groß dieser Teil letztendlich ist, ist davon abhängig, wie breit deine Tüte am Ende werden soll. Hier gilt: möchtest du eine etwas breitere Tüte basteln, musst du auch einen entsprechend breiteren Rand wegknicken.
  • Nun drehst du das Konstrukt um, und verfährst genauso wie eben. Achte nur in jedem Falle darauf, dass beide Knicke gleichgroß bzw. gleichbreit sind. Im Zweifelsfall solltest du ein Lineal benutzen.
  • Streiche alles fest und falte beide Seiten wieder auseinander.
  • Fahre mit einer Hand durch die Öffnung, so dass die Papiertüteüte die Form einer Dose hat.
  • Knicke nun die Kanten in die entgegengesetzte Richtung.

Teil 3

  • Verfahre nun auf der anderen Seite ebenso. Nun lässt sich schon ein wenig die typische Tütenform erkennen.
  • Lege nun eine kurze Seite vor dich und falte in jeder Ecke ein kleines Dreieck nach oben (insgesamt vier Mal).
  • Klappe die Dreiecke wieder auf und falte dann die Knickkanten wieder in die entgegengesetzte Richtung nach innen.
  • Lege die Tüte wieder mit der kurzen Seite vor dich, so dass der eingeknickte Teil oben liegt.
  • Danach knickst du das komplette obere Ende, inklusive der eingeknickten Bereiche, nach unten bzw. in deine Richtung. Danach knickst du genau diesen Teil wieder in die andere Richtung.
  • Falte die Kanten nach innen und setze die an den Seiten entstandenen Dreiecke darüber.
  • Nun kannst du wieder alles mit einem Klebestreifen fixieren. Damit beim Kleben nichts verrutscht, solltest du von Innen ein wenig mit der freien Hand fixieren.

 

Schon ist deine selbst gebastelte Geschenktüte fertig und Weihnachten kann kommen!

Fest steht: Adventskalender Tüten basteln ist noch einfacher als das Adventskalender selber basteln und erfordert wenig Zeit und nur ein paar Utensilien. Die fertigen Tüten kannst du dann, wenn du möchtest, noch weiter bemalen und dekorieren und beispielsweise auch im Zusammenhang mit einem Adventskalender benutzen. Achte im letztgenannten Fall jedoch darauf, den Boden der Tüten so gut zu fixieren, dass hier unter Umständen auch schwerere Präsente ihren Platz finden können.

Wahlweise kannst du die Tütchen auch in deiner Wohnung aufhängen und mit Lichterketten und Co. befestigen. Auch zum Wichteln eignen sich die Papiertüten hervorragend.

Weitere Ideen zum basteln findest du auch auf unserer Seite der kostenlosen Adventskalender Bastel-Vorlagen.

Adventskalender Tüten und Geschenktüten basteln zu Weihnachten
5 (100%) 1 vote